Assistenzarzt/-ärztin Innere

Stellenumfang Vollzeit/ Teilzeit
Einsatzgebiet NRW
Antrittsdatum sofort oder später

Assistenzarzt/-ärztin Innere

Unser Kunde ist ein Klinikverbund im Ruhrgebiet Nord:

Es ist der größte Klinikverbund im nördlichen Ruhrgebiet. Er verfügt über 23 medizinische Fachabteilungen mit knapp 1.000 Klinikbetten und versorgt jährlich mehr als 34.500 stationäre Patientinnen und Patienten.

Zum Hospital mit 220 Betten gehören die Kliniken für Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe sowie die Belegabteilungen Orthopädie und HNO-Heilkunde.

Die Abteilung:
Die Innere Abteilung (38 Betten) betreibt ab dem 1. Oktober 2012 neben der bereits bestehenden Kardiologie und Gastroenterologie nun auch die Pneumologie (15 Betten). Im dort neu eingerichteten Schlaflabor mit 4 Plätzen werden krankhafte Schlafstörungen diagnostiziert und behandelt.
Die kardiologischen Spezialisten arbeiten krankenhausübergreifend in einem Team zusammen. So können Synergieeffekte genutzt werden.

Wir erwarten von Ihnen:

Als engagierte(r) Ärztin/Arzt sind Sie motiviert, die Organisation unseres leistungsstarken Teams aktiv mit zu gestalten.
Aus Ihrer Verantwortung als Ärztin/Arzt sind Ihnen Kompetenz, Pflichtbewusstsein, Hingabe, Verständnis und Einfühlungsvermögen als Ziele und Werte einer christlichen Gemeinschaft bewusst. Sie unterstützen unsere freundliche, patienten-, zuweiser- und teamorientierte Arbeit durch Flexibilität und Kommunikationsbereitschaft zum Wohle der Patienten und des Hauses.
Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Innere Medizin/Kardiologie, dies ist aber nicht Bedingung.

Wir garantieren Ihnen eine adäquate Weiterbildung. Die Anforderungen des klinischen Alltags bewältigen wir gemeinsam. Unser gutes Betriebsklima und verhältnismäßige Strukturen vermeiden Ängste, innere Emigration und Demotivation. Die Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit wird durch Schaffen effizienter Arbeitsabläufe und Delegation nicht ärztlicher Tätigkeiten geschützt.

Wir bieten Ihnen:

  • Motivation durch adäquate und anspruchsvolle Weiterbildungschancen
  • Delegation nichtärztlicher Tätigkeiten (Kodierung durch nichtärztliches Fachpersonal)
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Kostenübernahme der für die Weiterbildung erforderlichen Qualifikationen
  • Vergütung nach AVR-C (Anlage 30)
  • unbefristete Arbeitsverträge für Fach- und Oberärzte
  • eine arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung über die KZVK
  • Nebenverdienstmöglichkeiten (z. B. Notarztdienst)
  • Mitarbeiter-KITA

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
per Post: MedStep | VIVAI AG | Betenstr. 13-15 | 44137 Dortmund
per Mail: bewerbung@medstep.de oder über unser Online-Formular.

© 2019 MedSTEP